Buchbesprechungen

Durch einen Klick auf den Buchtitel gelangen Sie zur Rezension.

 

 

 

Muffler, Elvira. (2015). Hypnosystemische Kommunikation in der Psychoonkologie, Heidelberg: Carl-Auer Verlag.

 

Brächter, Wiltrud. (2014). Der singende Pantomime. Ego-State-Therapie und Teilearbeit mit Kindern und Jugendlichen, Heidelberg: Carl-Auer Verlag.

 

Wilk, Daniel. (2014). Innehalten und Verweilen. Geschichten, die Veränderungen ermöglichen, Heidelberg: Carl-Auer Verlag

 

Reitz, Michael. (2014). Helm Stierlin – Zeitzeuge und Pionier der systemischen Therapie, Heidelberg: Carl-Auer Verlag

 

Bohdal, Susi. (2014). Selina, Pumpernickel und die Katze Flora, Heidelberg: Carl-Auer Verlag

 

Kurz, Sigrun. (2014). Verborgene Kräfte Wecken. Stärkende Selbsthypnose bei Krebs, Paderborn: Junfermann.

 

Schwegler, Christian (2014) Der Hypnotherapeutische Werkzeugkasten - 50 Hypontherapeutische Techniken für gelungene Induktionen und Interventionen. Bruderholz/Bottmingen: Eigenverlag.

 

Reddemann, Luise; Leve, Verena & Kindermann, Lena-Sophie (2013). Imagination als heilsame Kraft im Alter, Stuttgart: Klett-Cotta

 

Neumeyer, Annalisa (2013). Einführung in das therapeutische Zaubern, Heidelberg: Carl-Auer Verlag

 

Gößling, Heinz-Wilhelm (2013). Hypnose für Aufgeweckte. Hypnotherapie bei Schlafstörungen, Heidelberg: Carl-Auer Verlag

 

Hüllemann, Klaus-Diethart (2013). Patientengespräche besser gestalten. Gebrauchsanleitungen für helfende Kommunikation, Heidelberg: Carl-Auer Verlag

 

Zeyer, Reinhold (2012). Hypnotherapeutische Strategien bei akutem und chronischem Stress, Heidelberg: Carl-Auer Verlag

 

Trenkle, Bernhard (2012). Dazu fällt mir eine Geschichte ein: Direkt-indirekte Botschaften für Therapie, Beratung und über den Gartenzaun ,Heidelberg: Carl-Auer Verlag

 

Conrad, Tobias & Timmel, Carola (2012). Ängsten gelassen begegnen: Achtsamkeitsmeditationen für Kraft, Mut und Zuversicht, Heidelberg: Carl-Auer Verlag

 

Riegel, Björn. & Gerl, Wilhelm (2012). Nachhaltige Raucherentwöhnung mit Hypnose, Stuttgart: Klett-Cotta

 

Wyrwa, Holger (2012). Konfliktsystem Mobbing: Ein systemisch-existenzielles Theorie- und Praxismodell, Heidelberg: Carl-Auer Verlag

 

Peichl, Jochen (2012). Hypnoanalytische Teilearbeit: Ego-State-Therapie mit inneren Selbstanteilen, Stuttgart: Klett-Cotta

 

Conrad, Tobias (2011). Gelassen fliegen. Selbsttherapie bei Flugangst, Heidelberg: Carl Auer Verlag

 

Tramontana, Joseph (2011). Sports Hypnosis in Practice: Scripts, Strategies and Case Examples, Bancyfelin Carmarthen/UK: Crown House Publishing Ltd.

 

Leeb, Werner A.; Trenkle, Bernhard & Weckenmann, Martin F. (2011). Der Realitätenkellner. Hypnosystemische Konzepte in Beratung, Coaching und Supervision, Heidelberg: Carl Auer Verlag

 

Ewin, Dabney (2011). 101 Dinge, die ich gern gewusst hätte, als ich anfing, mit Hypnose zu arbeiten, Heidelberg: Carl Auer Verlag

 

Schlicht, Irina (2011). Was quält mich, und wenn ja, warum? Faszinierende Geschichten aus der Hypnose-Therapie, München: Arkana

 

Kachler, Roland. (2010). Hypnosystemische Trauerbegleitung: Ein Leitfaden für die Praxis, Heidelberg: Carl-Auer

 

Retzlaff, Rüdiger. (2008). Spiel-Räume. Lehrbuch der systemischen Therapie mit Kindern und Jugendlichen, Stuttgart: Klett-Cotta.

 

Tschepp, Christian & Susanne Schinagl. (2007). Die Hummel – 99 Metaphern, die dem Leben Flügel verleihen, Paderborn: Junfermann-Verlag.

 

Ebell, H., Schuckall, H. (Hrsg.) (2004). Warum therapeutische Hypnose? Aus der Praxis von Ärzten und Psychotherapeuten. München: Pflaum Verlag

 

Schneider, E. (1996). Wer bestimmt, was hilft? Über die neue Zahlengläubigkeit in der Therapieforschung. Paderborn: Junfermann.

Scholz, W. (1994). Taoismus und Hypnose. Der Weg Milton H. Ericksons. Augsburg: AV-Verlag.

 

Revenstorf, D. & Zeyer, R. Hypnose - Lernen. Leistungssteigerung und Stressbewältigung durch Selbsthypnose. Heidelberg: Carl Auer.

 

Mrochen, S., Holtz, K.-L. & Trenkle, B. (Hrsg.). (1993). Die Pupille des Bettnässers. Hypnotherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Heidelberg: Carl Auer Verlag.

 

Folgende Titel sind in einer Rezension zusammengefasst.

  • Erickson, M.H., Rossi, E.L. & Rossi, S.L. (1976). Hypnose: Induktion, psychotherapeutische Anwendung, Beispiele. München: Pfeiffer.
  • Weitzenhoffer, A. (1989). The practice of Hypnotism (2. Vol.). New York: Wiley.
  • Laurence, J. R & Perry, C. (1988). Hypnosis, will and memory A psycho-legal history. New York: Guilford.
  • Wolters, G. (Hrsg.) (1988). Franz Anton Mesmer und der Mesmerismus: Wissenschaft, Scharlatanerie, Poesie. Konstanz: Universitätsverlag.
 
Druckversion